Hypnose-Spezialist | Elisabeth Walch

 

                                                                    Tel: +43 (0) 676 - 711 6558



Ablauf der Hypnose

 

Wie läuft eine Hypnose mit Elisabeth Walch ab?
 

In einem sehr ausführlichen, persönlichen Vorgespräch stelle ich Ihnen gezielte Fragen, um mir ein konkretes Bild über Ihre derzeitige Lebensverhältnisse sowie Ihre Probleme machen zu können. Als erfahrene, langjährig praktizierende Lebens- und ganzheitliche Gesundheitsberatin, NLP-und Hypnosemaser ist es mir meist rasch möglich, den Ursprung bzw. die Hintergründe für Ihre Probleme genauestens zu analysieren. Mittels des wissenschaftlich belegten Myostatik-Testverfahrens ist es mir möglich, den konkreten Entsehungszeitpunkt bzw. Auslöser sowie die genauen Hintergründe für Ihre Sorgen, Ängste, Süchte, Phobien, Gewohnheiten, Verhaltensweisen usw. herausfinden. Selbstverständlich werden Sie von mir auch genauestens über den Ablauf der Hypnose aufgeklärt. In meinen Einzelsitzungen fließt immer das gesamte erworbene Wissen aller meiner Ausbildungen mit hinein. Bei tief sitzenden Ängsten, seelischen Blockaden oder sehr unruhigen Klienten, wende ich gelegentlich noch vor der Hypnose zusätzlich die EFT-Klopfakupressur an, die innerhalb von wenigen Minuten zu einem sehr angenehmen Entspannungszustand führen kann. Vor der „eigentlichen Hypnose“ mache ich mit Ihnen noch ein paar kleine Hypnose-Tests, die Ihnen die UNBEDENKLICHKEIT, aber auch die WIRKSAMKEIT der Hypnose veranschaulichen sollen. Bei der Anwendung meiner „klinischen Hypnose“ liegen Sie ganz entspannt auf der Massageliege und eine angenehme Musik im Hintergrund untermalt meine einfühlsame Stimme. In der Einleitung in die Hypnose konzentrieren Sie sich ganz auf meine Stimme und fixieren einen Punkt. Dadurch können Sie sehr rasch in eine  wohltuende, tiefe Trance eintauche und dabei wunderbar entspannen. Im Hauptteil der Hypnose erhalten Sie gezielte, bildhaft gesprochene und  Suggestionen, die tief in Ihr Unterbewusstsein positiv beeinflussen sollen um Ihr erwünschtes Hypnose-Ziel mittels weniger Sitzungen zu erreichen. Bevor ich mit der Ausleitung der Hypnose beginne, löse ich die Suggestionen, die nachher im Wachzustand wirkungslos sein sollen natürlich wieder auf. 

 

Zeitliche Dauer der Hypnose: 

 

  • Erst-Sitzung:  2 – 2,5 Std. Dies beinhaltet: Vorgespräch, kinesiologische Testverfahren, u. (EFT-Klopfakupressur) und klinische Tiefenypnose, wertvolle Tipps für Zuhause in der Nachbesprechung.
  • Weitere Sitzungen:  1,5 – ca. 2 Std. inkl. Vorgespräch, individueller Hypnose und Nachbesprechung. 
 

Was Sie unbedingt wissen sollten und für Sie ganz wichtig ist:

 

In einem tiefen Hypnose-Zustand, sind Sie weder bewusstlos, machtlos, noch schlafen Sie. Der Hypnotiseur hat auf Sie keinen magischen oder geheimen Einfluss.

 

coaching-privat

coaching-firmen

coaching-mental

eft

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.